UX II Serie

300px-Hoya_Logo.png

UX II
 

CIR-PL | UV

Hoya UXII UV Filter
Hoya UXII UV Filter

press to zoom
Hoya UXII UV Filter
Hoya UXII UV Filter

press to zoom
Hoya UXII CIR-PL Filter
Hoya UXII CIR-PL Filter

press to zoom
Hoya UXII UV Filter
Hoya UXII UV Filter

press to zoom
1/4




WR-COATING BEIDSEITIG
10FACH VERGÜTUNG
SCHMALE ALUMINIUMFASSUNG
WEITWINKELGEEIGNET

Genres

Landschaft | Natur | Architektur | Street

Klassifizierung
Basic Line

UX steht für "User Experience" – und genau dieses stand im Fokus der Entwicklung der neuen Filter. Um die UX II-Filter so benutzerfreundlich wie möglich zu konstruieren, wurde die Vergütung nochmals deutlich verbessert. So kommt bei diesen ultraflachen Filtern eine verbesserte „High Multi Coated Water repellent“ – Vergütung zum Einsatz, die Wasser abperlen und Schmutz noch leichter entfernen lässt.

Die bereits sehr hochwertige Vergütung der HOYA UX-Filter wurde für die neue UX II-Serie um ein verbessertes WR-Coating auf beiden Seiten des Glases erweitert. Wasser kann so beim Kontakt mit dem Glas sofort abperlen, ohne Spuren zu hinterlassen. Neben diesem praktischen Effekt verhindert die Vergütung auch Schlieren und Fingerabdrücke. Das vermindert die Putzfrequenz und damit die Gefahr von Mikrokratzern. Selbst hartnäckiger Schmutz lässt sich ohne großen Kraftaufwand abwischen oder wird vom auftreffenden Regenwasser weggespült. Diese neue 10fach-Vergütung, die auf beiden Seiten des Filterglases aufgebracht wurde, sorgt zudem für eine zuverlässige Reflexunterdrückung.

Das Glas beider Filtertypen wird von einer neuen und sehr dünnen Aluminiumfassung gehalten. Vignettierungen an Weitwinkel- und Superweitwinkelobjektiven können so vermieden werden. Während der neue UX II UV-Filter zugunsten klarer Bilder fast das gesamte Spektrum an UV-Strahlen absorbieren kann, beseitigt der HOYA UX II CIR-PL Filter störende Spiegelungen auf nichtmetallischen Flächen. Das ist beispielsweise bei Glas- und Wasseroberflächen, aber auch auf Blätter in der Natur der Fall.

Die Wirkung des HOYA UX II CIR-PL Filters kann stufenlos über dessen Drehring dosiert werden. Auch bei der vermutlich beliebtesten Anwendung eines CIR-PL Filter, dem Betonen von Wolken vor möglichst tiefblauem Himmel, werden Reflexe wirksam beseitigt. Von vielen Fotografen werden deshalb UV- und Pol-Circular-Filter nicht von ungefähr als die wichtigsten Filter überhaupt bezeichnet.
HOYA UX II UV-Filter
Für hohe Brillanz und Kontraste

Der UX II UV-Filter mit verbesserter wasserabweisender Beschichtung stellt ein Upgrade des HOYA UX-Filters der ersten Generation dar. Der UX II UV-Filter, der sowohl an Film- als auch an Digitalkameras verwendet werden kann, absorbiert ultraviolette Strahlen, die Außenaufnahmen oft ungewollt diffus und undeutlich erscheinen lassen.

Das UV-Glas absorbiert hierfür das dafür verantwortliche Spektrum an UV-Strahlen, sodass die Bilder klarer und schärfer erscheinen und Dunstschleier abgeschwächt werden. Dieser vielseitige Filter eignet sich für Farb- als auch Schwarz-Weiß-Aufnahmen und dient zugleich als immer-drauf-Objektivschutz.

Verfügbare Größen (mm)
37, 40.5, 43, 46, 49, 52, 55, 58, 62, 67, 72, 77, 82


HOYA UX CIR-PL
Für optimale Farbwiedergabe und Reflexunterdrückung

Der UX II CIR-PL Filter richtet sich an Fotografen, die qualitativ hochwertige CIR-PL Filter zu erschwinglichen Preisen suchen. Wie der UV- kann der CIR-PL-Filter sowohl an Film- als auch an Digitalkameras genutzt werden. Er verhindert Reflexionen auf nichtmetallischen Oberflächen wie Wasser, Glas und Blättern. Gleichzeitig verbessert er die Farbsättigung sowie die Kontraste in den Aufnahmen.

Zwischen den beiden Glasflächen des HOYA UX II CIR-PL Filters liegt eine polarisierende Folie. Der vordere Aluminiumrahmen wurde so konstruiert, dass er gedreht werden kann. Auf diese Weise kann die Polarisationsfolie in dem gewünschten Winkel positioniert wird, was den Effekt je nach Bedarf intensiviert oder abschwächt. Das in die obere Fassung gefräste Gewinde ermöglicht die Montage weiterer Filter oder des Objektivdeckels. Der besonders flache Aluminiumrahmen des UX II CIR-PL Filters verhindert zuverlässig Vignettierungen beim Einsatz an Weitwinkelobjektiven.

Fotografen können mit dem Filter die Qualität ihrer Bilder bereits während der Aufnahme stark verbessern, ohne zeitraubende und oftmals unbefriedigende Nachbearbeitung am Computer. Denn die optische Wirkung eines CIR-PL-Filters kann nach wie vor nicht durch den nachträglichen Einsatz einer digitalen Bildbearbeitungssoftware ersetzt werden. Das macht den Filter zum unverzichtbaren Begleiter eines jeden Fotografen.

Verfügbare Größen (mm)
37, 40.5, 43, 46, 49, 52, 55, 58, 62, 67, 72, 77, 82