R72 Infrarot Filter

300px-Hoya_Logo.png

R72 Infrarot Filter

Spezialfilter für die Infrarotfotografie

Hoya Infrarot R72 Filter
Hoya Infrarot R72 Filter

press to zoom
Hoya Infrarot R72 Filter
Hoya Infrarot R72 Filter

press to zoom
Hoya Infrarot R72 Filter
Hoya Infrarot R72 Filter

press to zoom
1/2




INFRAROTSPEKTRUM 760NM - 860NM
HOCHWERTIGES OPTISCHES HOYA-GLAS
KANN MIT SW- UND FARBFILTERN KOMBINIERT WERDEN

Genres

Landschaft | Natur

Klassifizierung
High-Standard

Der HOYA R72 Infrarotfilter wurde speziell für die Infrarotfotografie mit Digitalkameras und Infrarotfilm entwickelt. Infrarotlicht beginnt im hochroten Bereich des sichtbaren Spektrums bei etwa 750 nm und geht bis über 1000 nm hinaus.

 

Dieses Licht ist mit bloßem Auge nicht sichtbar. Wenn man durch den R72-Filter schaut, sieht es fast undurchsichtig aus, weil der Filter nur Licht vom sehr hohen roten Rand des sichtbaren Spektrums und Infrarotlicht durchlässt. Die Infrarotfotografie liefert sehr interessante, manchmal atemberaubende und kreative Ergebnisse, da Objekte in einer Szene Infrarotlicht anders reflektieren als normales Licht.

Aufgrund der Beschaffenheit von Infrarotlicht weichen Filterfaktor und Belichtungskorrektur stark von sichtbarem Licht ab und hängen weitgehend von den Lichtverhältnissen ab.
Funktioniert gut mit Digitalkameras, insbesondere spiegellosen Kameras oder DSLRs ohne IR-Sperrfilter vor dem Sensor. Der Filter lässt das Licht bei 760nm - 860nm vollständig durch. (Infrarotspektrum) mit einer Lichtdurchlässigkeit von 95 %.

 

Features

Der HOYA R72 besteht aus hochwertigem optischem Glas von Hoya, das in einem präzisionsgefrästen Aluminiumrahmen montiert ist, der für Steifigkeit sorgt.

Gleichbleibende Qualität, hergestellt in Japan.

Kann mit farbigen Schwarz-Weiß-Kontrastfiltern wie R25 (Rot), K2 (Gelb), O (Orange) oder anderen Farbfiltern kombiniert werden, um die Farbwiedergabe oder Kontrasteffekte zu ändern.

Verfügbare Größen (mm)
46, 49, 52, 55, 58, 62, 67, 72, 77, 82, 86, 95